EINFAMILIENHAUS ST2

Planung

In einem klein strukturierten Siedlungsgebiet in Strebersdorf sollte Wohnraum geschaffen werden, der von lichtdurchfluteten Räumen und qualitativ hochwertigem Außenraum geprägt ist.

Alle Zimmer des Einfamilienhauses profitieren von der konsequenten südseitigen Ausrichtung und privaten Freiräumen. Terrassen und Balkone, unter anderem eine großflächige Dachterrasse auf dem Flachdach als Rückzugsbereich mit Fernblick, werden auf drei Ebenen zur Verfügung gestellt.

Das Spiel zwischen offenen und Geschlossenen Volumen prägt das äußere Erscheinungsbild. Großzügige Nurglas-Konstruktionen mit integrierten Wandscheiben im Erdgeschoss und direktem Bezug zum Sonnendeck und dem angrenzenden Pool sowie differenzierte Einschnitte des Volumens im Obergeschoss gliedern den Baukörper und erzeugen mit einfachen Mitteln Spannung.