Generationenwohnen Persenbeug

Persenbeug 18 WE

Planung

Fertigstellung 2017

 

In der Marktgemeinde Persenbeug wird ein Wohngebäude mit 18 Wohneinheiten zur generationsübergreifenden Nutzung errichtet. Die Wohnungen variieren zwischen ca. 45 und 55 m2 und sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner ausgerichtet. Das Gebäude ist zur Gänze barrierefrei gestaltet und ermöglicht eine Nutzung der einzelnen Wohneinheiten als Junges- oder Betreutes Wohnen.

Das zentrale Stiegenhaus als halböffentlicher Begegnungsraum wird zum verbindenden Element innerhalb des Gebäudes. Ein zentral erreichbarer Aufenthaltsraum fungiert zudem als Treffpunkt der Generationen und komplettiert mit den zugeordneten Räumlichkeiten für eine mögliche Betreuung bzw. eine ärztliche Versorgung das räumliche Angebot. Das moderne Nutzungsprofil des Generationswohnens wird nach außen durch ein zeitgemäßes, variables Fassadenbild unterstützt.